Firmenchronik der HORNA GmbH Verpackungen

.

  • 1976 - Josef Horna gründet die Einzelfirma – Horna Handelsvertretung

  • 1981 - die Umwandlung in die heutige Gesellschaftsform “HORNA GmbH Verpackungen” erfolgt, der eigene Großhandel mit Verpackungsmaterialien nimmt erste Formen an – Geschäftsführer sind Josef und Anneliese Horna

  • 1991 - das erste eigene Geschäftsgebäude am heutigen Standort in Grafenrheinfeld entsteht

  • 1996 - Thomas Horna wird Geschäftsführer

  • 1996 und 1998 - eine rege Bautätigkeit mit der Erweiterung der Gebäude um zwei große Lagerhallen erfolgt

  • 1998  die Packsynergy GmbH wird gegründet, HORNA GmbH Verpackungen  ist Gesellschafter und Gründungsmitglied der Packsynergy

  • 2004 - ein halbautomatisches Hochregallager mit rund 2.000 Palettenstellplätzen entsteht

  • 2005 - Eine neue bahnbrechende Technologie im Bereich des Korrosionsschutzes – Intercept Technologie® - ergänzt das Sortiment, zu diesem Zweck wird der erste Produktmanager installiert

  • 2007 - Frau Anneliese Horna scheidet als Geschäftsführerin aus,  Stefanie K. Horna wird Geschäftsführerin

  • 2008 - erfolgt die Investition in eine große Photovoltaikanlage mit rund 300 kwP

  • 2008 - Verleihung des Innovationspreises 2008 der MittelstandsUnion Unterfranken

  • 2010 Frau Stefanie K. Schäflein Horna verstirbt, die Geschäftsleitung der HORNA GmbH Verpackungen liegt bei Josef und Thomas Horna.

  • 2012/13 - Neubau des neuen Logistikcenters mit 4.500m² Hochregallager und 6.500 Palettenplätzen

  • Die HORNA GmbH Verpackungen ist heute ein Mittelständisches Unternehmen in der Verpackungsbranche, mit einem jährlichen Umsatzvolumen von ca. 20 Milionen.



Das Unternehmen zählt zurzeit ca. 50 Mitarbeiter und derzeit 5 Auszubildenden, mit stets wachsender Tendenz. HORNA GmbH Verpackungen ist Zulieferer für Verpackungsmaterial, Prozessoptimierung und Logistik für namhafte Unternehmen in der Region und Ihren Niederlassungen Deutschland und Europaweit

Zum Seitenanfang